SPS Konferenz

26.09.2019

Wissenschaftliche Entdeckungen und technologische Innovationen haben seit jeher einen großen Einfluss auf Frieden und Sicherheit ausgeübt.

  Antonio Figueroa Urheberrecht: https://sps.peasec.de/

Die Konferenz SCIENCE . FRIEDEN . SECURITY '19 zielt auf ein genaues Verständnis und fruchtbare Diskussionen über die aktuellen und zukünftigen Friedens- und Sicherheitsherausforderungen ab. Dazu gehören wissenschaftlich-technische und interdisziplinäre Beiträge, die sich auf Probleme der internationalen Sicherheit und Friedensförderung konzentrieren, sowie Beiträge zu Transparenz, Vertrauensbildung, Rüstungskontrolle, Abrüstung und Konfliktmanagement. Wir laden Forscher und Praktiker ein, sich an dieser Konferenz zu beteiligen, die voraussichtlich in Form von Konferenzberichten und speziellen Zeitschriftenausgaben veröffentlicht wird. Weitere Informationen finden Sie hier. Malte Göttsche ist Mitglied des Programmkomitees.

  Madalina Wittel Urheberrecht: https://sps.peasec.de/

Präsentationen von Madalina Wittel, Antonio Figueroa und Lukas Rademacher.